FREITAG, 11. MÄRZ 2022, Start 20 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr

25 Jahre Folkrock und Weltmusik aus Oldenburg und BremenBereits ein Vierteljahrhundert unterwegs und immer noch ein Garant für mitreißende Live-Konzerte.
Auch im Jubiläumsjahr ist der Bandname Programm: Lack of Limits zelebriert den „Mangel an Begrenzung“. Das in Oldenburg und Bremen beheimatete Quartett gilt als vielseitige und höchst tanzbare Folkrock-Institution. Dabei geht ihre Musik weit über dieses Genre hinaus. Sie verbinden die verschiedensten Einflüsse aus keltischem Folk, Rock, Reggae, Ska, Hip-Hop, Pop und Weltmusik zu einem ganz eigenen Sound mit hohem Wiedererkennungswert.

VVK 13 Euro + Ticketgebühr unter: https://ticket2go.de/e/2821
AK 16 Euro